Sagenhaftes über Lübeck

Sagenhaftes Lübeck

Lübeck

Lübeck bezaubert, wie schon sein Name. Im Ursprung geht der Name auf eine slawische Burg nahe des heutigen Bad Schwartaus zurück und bedeutet „die Liebliche“. Wer die Augen offen hält, dem präsentiert sich die Stadt gern auch heute noch von seiner lieblichen Seite.

In der über 875 Jahre währenden Stadtgeschichte ist viel geschehen. Die Hansezeit hat die Stadt geprägt, die von Kaufleuten und Schiffern beherrscht wurde. Auch heute sind noch viele Spuren dieser Zeit sichtbar.

Ein klein bisschen Abenteuer macht sich breit, wenn wir durch schmale Gänge in wunderschöne Hinterhöfe abbiegen. Sie zeigen ein Stadtbild, dass auch die UNESCO begeisterte und dazu veranlasste die Altstadt zum Weltkulturerbe zu erklären. Aber was macht denn nun den besonderen Reiz dieser Stadt aus?

Für viele sind es die malerischen Gänge, die sich durch die Stadt ziehen wie Gräten durch einen Fisch. Für andere ist es das Meer aus Backstein oder die wunderschöne Insellage zwischen zwei Flüssen. Vielleicht sind es auch die Stadttore, die jeden Gast hoheitlich empfangen.

Am besten triffst du selbst eine Entscheidung.

Ich freue mich schon darauf zu erfahren welche Orte dich in Erstaunen versetzen.